bild054_m.jpg
 

Rettungsdienst

 
Unser Tierrettungswagen
Die Rückseite des Wagens ist mit verschiedenen Transportkörben bestückt.

Seit 1983 betreibt der Tierschutz Braunschweig gegr. 1882 e.V. einen mobilen Tierrettungsdienst, der in seiner Form und Professionalität in Niedersachsen einzigartig ist.

Zwei speziell ausgestattete Rettungsfahrzeuge stehen Tag und Nacht einsatzbereit zur Verfügung und können zu den Öffnungszeiten von jedem Bürger über das Tierschutzzentrum am Biberweg und ansonsten über den Notruf der Polizei angefordert werden. Sie erreichen ihn während der Dienstzeit unter der Rufnummer 0531 - 50 00 06 und nach Dienstschluss über den Polizeinotruf 110.

Die Hauptaufgabe des Tierrettungsdienstes besteht darin, verletzten und in Not geratenen Tieren rund um die Uhr schnelle fachkundige Hilfe zu leisten, sie zu bergen und notfalls schnellstmöglich zum nächsten Tierarzt zu bringen.

Ebenso werden aufgefundene Tiere abgeholt und in das Tierheim gebracht.
Mit Hilfe seines mobilen Tierrettungsdienstes nimmt der Tierschutzverein vertraglich geregelte, öffentlich-rechtliche Aufgaben im Auftrag der Stadt Braunschweig wahr. Unterstützt wird er hierbei oft von der Braunschweiger Polizei und der Berufsfeuerwehr.

Tiernotruf

Montag bis Freitag

von 08.00 bis 16.00 Uhr
05 31 - 50 00 06

Außerhalb der Öffnungszeiten
über den Polizeinotruf 110