bild009_l.jpg
 

Anzeige

 
 

Bella

 

American Staffordshire, weiblich, kastriert, geb. 2019

Warum im Tierheim

Bella wurde durch das Veterinäramt sichergestellt und in unser Tierheim gebracht.

Eigenschaften.

Bella ist eine aufgeschlossene und umgängliche Hündin. Sie begegnet grundsätzlich ersteinmal jedem Menschen freundlich. Die Hündin liebt Apportierspiele und ausgiebige Spaziergänge. Leider versteht sich Bella kaum mit ihren Artgenossen. Es gibt aber einige Rüden, die sie akzeptiert und mit denen sie dann auch ausgiebig spielt. Bella regt sich allerdings sehr über andere Hunde auf, die ihr bei Spaziergängen begegnen und sie zeigt dann teilweise auch umgelenkte Aggression gegenüber dem Menschen. Daher wird Bella zur Zeit nur mit Maulkorb ausgeführt. An der Erziehung der selbstbewussten Hündin müssen die neuen Halter noch kräftig arbeiten. Bella zieht stark an der Leine und sie hinterfragt gern, ob sie ein Kommando auch wirklich ausführen soll.

Unsere Empfehlung

Wir suchen erfahrene Hundehalter. Sie sollten genauso viel Spaß an Bewegung haben wie Bella und sich souverän gegenüber der Hündin durchsetzen können. Es sollten keine Kinder und Katzen im selben Haushalt leben. Bella könnte sich ihr zu Hause mit einem souveränen, selbstbewussten und möglichst großwüchsigen Rüden teilen. Denn diesen Typ Rüden mag sie am liebsten und mit einem Macho an ihrer Seite hat sie viel Spaß und liebt ausgiebiges toben.

 

Terminvergabe

 

Montag bis Freitag 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Samstag und Sonntag 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Termine bitte unter

05 31/ 50 00 07 oder per E-Mail vereinbaren.

Telefonzeiten Tierheim:

Mo, Die, Fr  13.00 - 16.00 Uhr

Donnerstag 13.00 - 18.00 Uhr

Samstags   10.00 - 13.00 Uhr