bild025_l.jpg
 

Hugo

 
Hugo
Hugo
Hugo
Hugo
Hugo
Terrier-Mix, männlich, 10 Jahre
Warum im Tierheim?

Hugo wurde vom Ordnungsamt Braunschweig gefährlich eingestuft und sichergestellt.

Eigenschaften

Hugo ist ein aufgeweckter kleiner Rüde, der seine Terrier-Gene nicht leugnen kann. Bei seiner vorherigen Familie kam es zu einem Beißvorfall. Hugo hatte einen Handwerker, der sich vor dem Haus der Familie aufhielt, ins Bein gebissen. Grundsätzlich ist Hugo bei fremden Menschen anfangs etwas zurückhaltend, er legt dieses Verhalten aber schnell ab, wenn er eine Person besser kennt. In vielen Situationen hat Hugo die große Klappe, die Terrier nun einmal gerne haben. Hier sind seine Halter gefragt, denn wenn Hugo weiß wer alle wichtigen Angelegenheiten in "seiner" Familie regelt, gibt er die Verantwortung gerne ab. Hugo versteht sich gut mit Hündinnen und gegen eine ruhige Hundedame in seinem neuen zu Hause hätte er keine Einwände.

Unsere Empfehlung

Durch die Gefährlichkeitseinstufung muss Hugo außerhalb ausbruchssicherer Grundstücke einen Maulkorb tragen und angeleint sein.

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag und Freitag:
13.00 - 16.00 Uhr

Donnerstag:
13.00 - 18.00 Uhr

Samstag:
10.00 - 13.00 Uhr

Sonntag geöffnet, aber keine Tiervermittlung!!
10.00 - 13.00 Uhr

 

Telefon:
0531 50 00 07