bild009_l.jpg
 

Anzeige

 
 

Namari

 

weiblich, ca. 10 Jahre

Warum im Tierheim

Namri wurde mit einer weiteren Katze vom Tierrettungsdienst aus einer Wohnung geholt, nachdem der Besitzer verstorben war.

Eigenschaften.

Sie hat schon viel durchgemacht und ist anfangs sehr scheu gewesen. Mittlerweile hat sie Vertrauen aufgebaut und geniest gerne ein paar Streicheleinheiten. Namari leidet an einer Schilddrüsenüberfunktion und einem Herzfehler und muss einmal täglich Tabletten bekommen. Mit ein bisschen Bestechung ist das aber gar kein Problem.

Unsere Empfehlung

Namari ist reine Wohnungshaltung gewöhnt und würde ihr neues Zuhause auch mit einer weiteren Katze teilen.

 

Terminvergabe

 

Montag bis Freitag 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Samstag und Sonntag 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Termine bitte unter

05 31/ 50 00 07 oder per E-Mail vereinbaren.

Telefonzeiten Tierheim:

Mo, Die, Fr  13.00 - 16.00 Uhr

Donnerstag 13.00 - 18.00 Uhr

Samstags   10.00 - 13.00 Uhr