bild026_l.jpg
 

Anzeige

 
 

Odin

 

Tibet Terrier Mix, männlich, 10 Jahre

Warum im Tierheim

Odin lebte zusammen mit einem weiteren Rüden in einer Familie. Als sich die Familienverhältnisse änderten, war der Halter mit der Versorgung der Hunde so überfordert, dass er sie trotz gesundheitlicher Probleme der Hunde nicht mehr dem Tierarzt vorstellte. Das Veterinäramt schaltete sich ein und machte mehrfach die Auflage, dass die Hunde einem Tierarzt vorgestellt werden sollen. Der Halter entschloss sich daraufhin, die Hunde lieber abzugeben.

Eigenschaften.

Odin ist ein freundlicher und aufgeweckter Hund und er gehört mit seinen 10 Jahren noch lange nicht zum alten Eisen. Odin war stark verfloht als er im Tierheim ankam und er hatte eine schlimme Ohrenentzündung. Seine Ohren werden noch einige Zeit etwas Pflege benötigen, aber ansonsten ist Odin gesund und munter. Odin liebt ausgiebige Spaziergänge und er ist dabei auch sehr dynamisch unterwegs. Terriertypisch weiß Odin was er will und was nicht. Er scheint bei seinem Vorbesitzer nur wenig Regeln und Grundkommandos gelernt zu haben. Er zieht an der Leine und macht auch gern ordentlich Theater, wenn er draußen auf andere Hunde trifft. Dieses Verhalten zeigt sich allerdings deutlich ausgeprägter, wenn er mit seinem großen Freund Rex zusammen unterwegs ist. Seine neuen Besitzer haben mit der Erziehung also noch etwas Arbeit vor sich. Aber Odin wird sich aufgrund seines Alters auch nicht mehr komplett verbiegen lassen und daher wird man die eine oder andere Eigenheit des kleinen Mischlings auch einfach hinnehmen müssen. Odin soll, laut Vorbesitzer, sowohl mit Kindern als auch mit Katzen verträglich sein.

 

Unsere Empfehlung

Odin sucht einen Haushalt mit Menschen, die bereits ein bisschen Hundeerfahrung mitbringen. Kinder die mit ihm in einem Haushalt leben sollten nicht jünger als 8 Jahre sein.

 

Terminvergabe

 

Montag bis Freitag 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Samstag und Sonntag 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Termine bitte unter

05 31/ 50 00 07 oder per E-Mail vereinbaren.

Telefonzeiten Tierheim:

Mo, Die, Fr  13.00 - 16.00 Uhr

Donnerstag 13.00 - 18.00 Uhr

Samstags   10.00 - 13.00 Uhr