bild063_m.jpg
 

Gebühren

 

Alle zu vermittelnden Hunde und Katzen sind mit einem Mikrochip versehen. Der Mikrochip ist ein kleines Implantat und enthält eine weltweit einmalige Nummer (ähnlich der früher verwendeten Tätowierungsnummer). Beim Deutschen Haustierregister des Deutschen Tierschutzbundes ist dann die Adresse des Tierhalters zusammen mit der Nummer registriert.

Vermittlungsgebühren bei Hunden
Die Schutzgebühren hängen unter anderem von der Rasse, Alter und von einer Kastration ab. Sie belaufen sich auf 200 € bis 350 €.

Vermittlungsgebühren bei Katzen
Die Schutzgebühren hängen unter anderem von der Rasse, Alter, Kastration, Impfung und Entwurmung ab, sie betragen zwischen 70 € und 120 €.

Vermittlungsgebühren bei Kleintieren
Die Schutzgebühren richten sich nach der Art der Tiere und sind sehr unterschiedlich. Gern beantworten wir Ihre Anfragen persönlich unter der Telefonnummer 05 31/50 00 07 oder per E-Mail.

Vermittlung

Mövchen
Mövchen: