bild007_l.jpg
 

Artikel

 

Corporate Fashion-Hersteller Vierke spendet 1.000 €

Heiner Vierke, Verena Geißler und Wibke Berger

Lieber spenden statt schenken, so lautete das Motto.

Wibke Berger und Heiner Vierke, Geschäftsführer beim Corporate Fashion-Hersteller Vierke, übergaben am 31. Januar der Tierheimleiterin Verena Geißler einen Scheck in Höhe von 1.000 €. Die Spende war ein verspätetes Weihnachtsgeschenk.

Die Geschäftsleitung des Unternehms, das Mitarbeiter- und Merchandisingbekleidung designt und realisiert, hatte beschlossen, auf Weihnachtsgeschenke an Kunden und Partner zugunsten eines guten Zwecks zu verzichten. "Uns ist es wichtig, die Mitarbeiter so oft wie möglich in Prozesse mit einzubehziehen. Wofür gespendet werden sollte, diese Entscheidung wollten wir daher unseren Mitarbeitern überlassen", betonte Wibke Berger.

Bei einer Mitarbeiter-Umfrage mit verschiedensten Vorschlägen für ein soziales Engagement fiel die Wahl auf das Tierheim Braunschweig. "Ich nehme an, daran haben unsere insgesamt neun Bürohunde einen großen Anteil", so die Geschäftsführerin.

Wir bedanken uns, auch im Namen unserer Tiere, ganz herzlich bei der Vierke Corparate Fashion GmbH und ihren Mitarbeitern für die großzügige Spende und ihr Engagement zugunsten unseres Tierheims.

Vermittlung

Rüdiger
Rüdiger: Rottweiler, männlich, 7 Jahre