bild052_l.jpg
 

Artikel

 

Quarantänestation für Hunde

Glücklicherweise konnte der Bau der neuen Quarantänestation trotz der Corona-Krise beinahe pünktlich beginnen. Der Abriss des alten Gebäudes war schnell erledigt und die Mauererarbeiten sind ebenfalls abgeschlossen.

Die Dachdecker sind bereits bei der Arbeit und die nächsten Gewerke stehen auch schon in den Startlöchern. Auf dem letzten Foto kann man sehr gut erkennen, dass der Bau deutliche Fortschritte macht.

Wir hoffen sehr, dass uns Corona keinen Strich durch die Rechnung macht und wir im Spätsommer/Herbst mit der Fertigstellung des Gebäudes rechnen können.

Vermittlung

Nala
Nala: Staffordshire-Mix, weiblich, 3-4 Jahre