bild011_l.jpg
 

Artikel

 

Tierheim weiterhin geschlossen, Tiervermittlung und Tierpension möglich!

Tierheim weiterhin geschlossen, Tiervermittlung und Tierpension möglich!

Liebe Tierfreunde/innen,

Gesundheit ist ein hohes Gut, darum muss jeder seinen Teil dazu beitragen, das Virus einzudämmen. Das heißt auch, dass wir über einen unbestimmten Zeitraum Opfer bringen müssen. Oberste Priorität  für den Tierschutz ist die Versorgung der uns anvertrauten Tiere zu 100 % zu gewährleisten. Aus diesem Grunde arbeitet das Tierschutz Team auch in zwei Schichten.

Tiervermittlung: Die Tiervermittlung ist unter bestimmten Voraussetzungen wieder möglich. Interessenten setzen sich dazu bitte unter der Telefonnummer 05 31/ 50 00 06 oder 50 00 07 mit uns zu den Geschäftszeiten in Verbindung. Wir führen vorab mit Ihnen ein Beratungsgespräch und vereinbaren dann einen individuellen Termin zwecks Kontaktaufnahme.

Tierpension: Unsere Tierpension kann unter bestimmten Voraussetzungen wieder in Anspruch genommen werden. Setzen Sie sich bitte unter der Telefonnummer 05 31/ 50 00 06 oder 50 00 07 mit uns in Verbindung.

Sachkundeprüfung: Ab dem 18. Mai 2020 finden sowohl die theoretischen als auch die praktischen Sachkundeprüfungen wieder statt. Die Termine können Sie unter Veranstaltungen nachlesen. 

Gassigehen: Um die Ansteckungsgefahr weiterhin zu vermindern, ist auch das Gassigehen für Ehrenamtliche bis auf weiteres nicht möglich. Auf ihre Gassi-Runde müssen unsere Hunde dennoch nicht verzichten, diese Runden übernehmen die Tierpflegerinnen.

Tierfriedhof: Der Tierfriedhof ist vorerst wieder von Montag – Freitag von 11.00 Uhr – 16.00 Uhr, sowie an Wochenenden und Feiertagen von 08.00 Uhr – 21.00 Uhr geöffnet.

Bitte beachten Sie die folgenden verbindlichen Regeln:

•    Der Friedhof darf nicht von mehr als 6 Personen gleichzeitig betreten werden.
•    Der vorgeschriebene Mindestabstand zu anderen Personen von 1,5 m ist einzuhalten.
•    Beim Betreten des Geländes ist ein Mund- und Nasenschutz zu tragen.

Wir werden die Einhaltung dieser Vorgaben regelmäßig überprüfen und behalten uns vor den Tierfriedhof bei Nichteinhaltung umgehend wieder zu schließen. Für alle Wünsche und Belange bezüglich Ihrer Grabstelle wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle.

Wir bitten um Ihr Verständnis für die oben gennannten Maßnahmen. Sollten sich Änderungen bzw. Lockerungen ergeben, werden wir Sie selbstverständlich rechtzeitig informieren.

Passen Sie in dieser schweren Zeit gut auf sich auf und bleiben Sie gesund.

Ihr

Tierschutz Team

Vermittlung

Jule
Jule: Staffordshire-Mix, weiblich, ca. 6 Jahre