bild013_l.jpg
 

Aktuelles

 

Hofflohmarkt auf dem Tierheimgelände

Vielen Dank für das gespendete Katzennassfutter und für die Handtücher!

Erbse spendet 10.000 €!

Hunde nicht im Auto lassen!

 

Tiervermittlung

 

Posti:

weiblich, kastriert, geb. 09/20


Tierschutz geht uns alle an!

Wir betreiben.

Das Braunschweiger Tierheim bietet herrenlosen und in Not geratenen Tieren bis zu ihrer Vermittlung oder Rückgabe eine vorläufige Unterkunft.

Wir ermitteln.

Bei Verstößen gegen das Tier- und Naturschutzrecht stehen wir den Tieren im Bereich Braunschweig als Stimme und Anwalt zur Seite.

Wir retten.

Mit unserem Tierrettungsdienst stehen wir allen Tieren und Braunschweiger Bürgern an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr zur Verfügung und übernehmen damit zum Teil öffentlich-rechtliche Aufgaben.

Wir wollen.

Respekt für das Leben der Tiere

Willkommen auf den Internetseiten des Tierschutz Braunschweig gegr. 1882 e.V.

 

Home

 

Tierheim geschlossen!

Liebe Tierfreunde/innen,

Gesundheit ist ein hohes Gut, darum muss jeder seinen Teil dazu beitragen, das Virus einzudämmen. Das heißt auch, dass wir über einen unbestimmten Zeitraum Opfer bringen müssen. Oberste Priorität  für den Tierschutz ist die Versorgung der uns anvertrauten Tiere zu 100 % zu gewährleisten. Aus diesem Grunde arbeitet das Tierschutz Team auch in zwei voneinander getrennten Schichten.

Das Tierheim bleibt vorerst geschlossen, da es uns nicht möglich ist die durch die Niedersächsische Corona-Verordnung vorgegebenen Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln auf dem Tierheimgelände umzusetzen.

Tiervermittlung: Die Tiervermittlung findet mit individuellen Einzelterminen statt. Interessenten setzen sich dazu bitte unter der Telefonnumer 05 31/ 50 00 07 mit uns zu den Geschäftszeiten in Verbindung. Wir führen vorab mit Ihnen ein Beratungsgespräch und vereinbaren dann einen Termin zwecks Kontaktaufnahme mit Ihnen.

Tierpension: Unsere Tierpension kann wieder in Anspruch genommen werden. Bitte setzen Sie sich unter der Telefonnummer 05 31/ 50 00 07  mit uns in Verbindung.

Sachkundeprüfung: Die Abnahme der theoretischen- und praktischen Sachkundeprüfung ist wieder möglich. Termine vereinbaren Sie bitte telefonisch. Bitte bringen Sie zu Ihrem Termin für eine theoretische Sachkundeprüfung eine Bescheinigung über einen negativen Test mit (PoC-Antigentest, PCR), dieser darf nicht älter als 24 Stunden sein oder einen Nachweis über eine abgeschlossene Impfung, diese muss jedoch mindestens 14 Tage zurück liegen. Ohne eine dieser Bescheinigungen können Sie leider nicht an den theoretischen Prüfungen teilnehmen.  

Tierfriedhof: Den Tierfriedhof können Sie ab sofort wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten (Oktober und November von 8.00 - 18.00 Uhr, von Dezember bis Februar von 8.00 bis 16.30 Uhr, im März von 8.00 bis 18.00 Uhr und von April bis September von 8.00 bis 21.00 Uhr) besuchen.

Tierrettungsdienst: Unser Tierrettungsdienst steht Ihnen in Notfällen wie gewohnt rund um die Uhr zur Verfügung.

Wir bitten um Ihr Verständnis für die oben genannten Maßnahmen. Sollten sich Änderungen bzw. Lockerungen ergeben, werden wir Sie selbstverständlich rechtzeitig informieren.

Passen Sie in dieser schweren Zeit gut auf sich auf und bleiben Sie gesund.

Ihr

Tierschutz Team

Auf dem gesamten Tierheimgelände muss eine OP- oder FFP2 Maske getragen werden und der Mindestabstand von 1,5 Metern ist einzuhalten!


 

Tierheim nach den Richtlinien des Deutschen Tierschutzbundes e.V.

 

 

Terminvergabe

 

Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Samstag und Sonntag von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Feiertags geschlossen!

Termine bitte telefonisch oder per E-Mail vereinbaren.

 

Informationen

 

Tierschutz Braunschweig
gegr. 1882 e. V.

Anschrift
Biberweg 30, 38114 Braunschweig

Kontakt
Geschäftsstelle: 0531 - 50 00 06
Tierheim: 0531 - 50 00 07
Fax: 0531 - 57 48 15
EMail:info(at)tierschutz-braunschweig(dot)de

Spendenkonto
Landessparkasse Braunschweig
IBAN: DE97250500000000546010
BIC: NOLADE2HXXX