bild010_l.jpg
 

Anzeige

 
 

Xanto

 

Deutscher Schäferhund, männlich, geboren 28.03.2019

Warum im Tierheim

Bei seinem Vorbesitzer hat Xanto Menschen gebissen und zum Teil schwer verletzt. Der Rüde wurde durch das Ordnungsamt eingezogen und kam daraufhin in unser Tierheim.

Eigenschaften.

Xanto hat sich im Tierheim schnell eingelebt, und wir konnten feststellen, dass es auch eine ganz andere, unkomplizierte Seite an ihm gibt. Allerdings zeigt sich diese Seite nur, wenn er klare Führung von seinem Menschen erhält. Xanto benimmt sich vorbildlich und verhält sich völlig unauffällig, wenn er einen souveränen Menschen an seiner Seite hat. Mit anderen Hunden kommt Xanto gut zurecht, besonders mit Hündinnen. Es gibt auch den einen oder anderen Rüden, mit dem er zurechtkommt, aber hier kommt es sehr auf sein Gegenüber an. Xanto ist ein agiler Hund, der gerne beschäftigt wird und viel Bewegung möchte.

Unsere Empfehlung

Da der Beißvorfall bei seinem vorherigen Besitzer recht gravierend war, sollten seine neuen Menschen sich immer darüber im Klaren sein, dass der hübsche Rüde auch anders kann. Aufgrund dessen ist er definitiv kein Hund für Anfänger - im Gegenteil. Wir suchen für Xanto sehr erfahrene Hundehalter, die bereits sicher im Umgang mit schwierigen Hunden sind.

 

Terminvergabe

 

Montag bis Freitag 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Samstag und Sonntag 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Termine bitte unter

05 31/ 50 00 07 oder per E-Mail vereinbaren.

Telefonzeiten Tierheim:

Mo, Die, Fr  13.00 - 16.00 Uhr

Donnerstag 13.00 - 18.00 Uhr

Samstags   10.00 - 13.00 Uhr