bild030_l.jpg
 

Anzeige

 
 

Archie

 

Dackel - Mix, männlich, geboren 2008

Warum im Tierheim

Archie kam in unser Tierheim, nachdem sein Besitzer verstorben war.

Eigenschaften.

Archie ist ein schüchterner, älterer Hund, der sich fremden Menschen nur zögerlich nähert. Er neigt nicht dazu, zu schnappen, sondern weicht lieber aus und zieht sich zurück. Lediglich beim Tierarzt fühlt sich Archie so bedrängt, dass es besser ist, ihm bei Behandlungen einen Maulkorb anzulegen. Archie hat keine Erfahrung im Umgang mit Kindern, daher suchen wir für unseren Senior einen kinderlosen Haushalt. Er versteht sich jedoch sehr gut mit Artgenossen, und die Gesellschaft eines zweiten Hundes wäre für ihn überhaupt kein Problem.

Archie leidet unter der Situation im Tierheim und hat bereits an Gewicht verloren. Wir haben ihn tierärztlich untersuchen lassen, und erstaunlicherweise sind seine Blutwerte trotz seiner 15 Jahre noch völlig unauffällig.

 

Unsere Empfehlung

Archie sucht ein gemütliches Zuhause, in dem es überwiegend ruhig zugeht. Der kleine Rüde geht immer noch gerne spazieren, benötigt jedoch keine sportlichen Aktivitäten mehr. Die zukünftigen Besitzer von Archie sollten etwas Geduld mitbringen, um das Herz des kleinen Mischlings zu erobern. Doch der Aufwand lohnt sich, denn mit Archie erhält man einen dankbaren und freundlichen Vierbeiner im Haus.

 

Terminvergabe

 

Montag bis Freitag 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Samstag und Sonntag 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Termine bitte unter

05 31/ 50 00 07 oder per E-Mail vereinbaren.

Telefonzeiten Tierheim:

Mo, Die, Fr  13.00 - 16.00 Uhr

Donnerstag 13.00 - 18.00 Uhr

Samstags   10.00 - 13.00 Uhr