bild022_l.jpg
 

Artikel

 

Unser Herbstfest am 24. September 2023

Bei strahlendem Sonnenschein kamen am Sonntag viele Besucher:innen zu unserem Herbstfest, um gemeinsam mit den Mitarbeiter*innen, ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern und unserem Vorstand ein paar wunderbare Stunden zu verbringen.

Auf dem Herbstfest gab es ein stimmiges Rahmenprogramm mit zahlreichen Aktionen für Klein und Groß, welches viele Besucher anlockte.

Unser Flohmarkt, der bewusst mit allerlei nützlichen Artikeln rund um das Tier bestückt war, sorgte für großes Interesse und wurde von vielen Besucher:innen dankend angenommen. Für die Kleinen gab es ein buntes Programm aus Ponyreiten, Hüpfball, Dosenwerfen, Malen und Tattoos kleben. Die Kinder waren ganz begeistert und hatten eine Menge Spaß.

Auch für das leibliche Wohl wurde ausreichend gesorgt. Angefangen vom großen Kuchenbuffet mit selbstgebackenem Kuchen, verschiedenen Suppen und Chili, über Pommes und Getränke. Zum ersten Mal gab es auch einen Crêpestand und einen Eiswagen. Es war einfach für jeden Besucher etwas dabei.

Wie in den Jahren davor, gab es auch wieder unsere beliebte Tombola, bestückt mit sehr vielen attraktiven Preisen. Diese wurden von namenhaften Firmen und Unternehmen gesponsert. Der Hauptpreis war diesmal ein iPhone 14 Pro, eine absolute Sensation!

Die Vorstellung der im Tierheim untergebrachten und lebenden Hunde ist in jedem Jahr die Hauptattraktion und wurde von nahezu jedem Besucher voller Spannung beobachtet. Ein Herbstfest ohne Wettbewerb, undenkbar. Deshalb wurde in diesem Jahr „Braunschweigs schnellster Hund“ gesucht.

Wir bedanken uns noch einmal ganz herzlich bei allen ehrenamtlichen Helferinnen und Herlfern, ohne deren Hilfe und tatkräftige Unterstützung es kaum möglich gewesen wäre, unser diesjähriges Herbstfest durchzuführen.

Das erste Herbstfest nach Corona war ein voller Erfolg. Wir freuen uns sehr, dass wir so viele Menschen für unser Herbstfest begeistern konnten und wir Ihnen an diesem Tag unser Tierheim und somit auch den Tierschutz ein Stück näher bringen konnten.

 

Vermittlung

 

Drame:

weiblich, kastriert, ca 7 Jahre