bild021_l.jpg
 

Zuhause gefunden

 
Tiergruppe: Katzen

Maine-Coon, weiblich, kastriert, 10 Jahre

Püppi wurde nach einem Sturz aus dem Fenster schwer verletzt zum Tierarzt gebracht. Da der Halter sich die Tierarztkosten nicht leisten konnte, wollte er die Katze einschläfern lassen. Daraufhin kam Püppi in unser Tierheim und wir übernahmen die Tierarztkosten.

weiblich, kastriert, ca. 13 Jahre

Püppy wurde abgegeben, da ihre Besitzerin in ein betreutes Wohnen ziehen musste und die Katze dorthin nicht mit durfte.

Perser, weiblich, kastriert, geb. 10.03.2008

Püppy wurde wegen einer Allergie abgegeben.

weiblich, kastriert, geb.01.07.2009

Püppy wurde abgegeben, weil ihre Besitzerin verstorben ist.

weiblich, kastriert, geb. 2011

Pupsi musste in unser Tierheim, nachdem ihre Besitzerin verstorben war.

weiblich und männlich, beide kastriert, ca. 9 Jahre

Puschel und Tyres stammen aus einer Sicherstellung.

männlich, kastriert, geb.01.07.14

Puszek wurde wegen der Schwangerschaft der Halterin abgegeben.

männlich, kastriert, ca. 12 Jahre

Quentin wurde draußen aufgefunden. Er war nicht gechipt und war in keinem guten Allgemeinzustand.

weiblich, kastriert, ca. 3-4 Jahre

Quinn hielt sich seit längeren in einer Straße auf und lief dann in einen Keller und wollte nicht mehr hinaus. Sie war nicht gechipt und konnte deshalb leider nicht einem Zuhause zugeordnet werden.

männlich, kastriert, geb. 07.11.07

Das Veterinäramt hat Quitschi aus einer schlechten Haltung fortgenommen.

 

Tierheim nach den Richtlinien des Deutschen Tierschutzbundes e.V.

 

 

Vermittlung

 

Jojo:

männlich kastriert, geb. Mai 2023

 

Informationen

 

Tierschutz Braunschweig
gegr. 1882 e.V.

Anschrift
Biberweg 30
38114 Braunschweig

Telefon und Fax
Geschäftsstelle: 0531 - 50 00 06
Tierheim: 0531 - 50 00 07
Fax: 0531 - 57 48 15

E-Mail
info(at)tierschutz-braunschweig(dot)de

Spendenkonto
Landessparkasse Braunschweig
IBAN: DE97250500000000546010
BIC: NOLADE2HXXX